Import / Export - Adress Import / Export - Mustervorlage

Die BP-Mustervorlage für den Adressneuanlagen-Import

Sie finden in Ihrem Clientverzeichnis (bei einer Einzelplatzinstallation in eben diesem Ordner) den Ordner „BpMustervorlagen“->„Importunterstützung“->„Adressen“->die Excel-Datei „AdressimportÜberschriftenBeispiel.xls“. Diese Datei beschreibt gängige Datenbankfeldbezeichnungen und auch zwei Beispiele für zu importierende Adressen:

img_import-export_bpmuster_import

Die erste Adresse (BANKETTprofi GmbH) stellt eine Firmenadresse mit einem Ansprechpartner dar. Die zweite Adresse (Karl-Heinz Graf) ist ein Beispiel für eine Privatadresse.

HINWEIS:

Alle Spalten mit rot gefärbten Überschriften müssen ausgefüllt werden, damit ein fehlerfreier Import durchgeführt werden kann.

Bei Firmenadressen können zusätzlich zu den Werten der Grundadresse auch noch die Daten zu einem Ansprechpartner hinzugefügt werden. Sie erkennen die Spalten an den Tabellenköpfen mit der Bezeichnung „AnspP_xxx“

img_import-export_bpmuster_import_asp

Wollen Sie für eine Adresse mehrere Ansprechpartner importieren, müssen mehrere Zeilen mit den identischen Grunddaten der Adresse und den individuellen Ansprechpartnerdetails gepflegt werden:

img_import-export_bpmuster_mehrere_asp

Nach dem Import der Adressen muss ein Doublettenabgleich vorgenommen werden, da (in diesem Beispiel sind es vier) identische Adressen im BANKETTprofi angelegt wurden.

Näheres zum Thema Doublettenabgleich erfahren Sie unter Basis / Adressen / Aktionen auf der Liste.