Veranstaltung - Vorgänge - Rechnung

Das Rechenblatt der Vorgangstypen

Im Rechenblatt steht Ihnen ein Tabellenkalkulationsprogramm zur Verfügung, um schnell Rechnungen, Lieferscheine oder ähnliches zu erstellen. Hierbei helfen Rechnungsvorlagen die Rechnungen nach Ihren Wünschen zu gestalten. Mehr zum Thema Rechenblatt-Vorlagen erfahren Sie unter Rechnungsvorlagen.

img_veranstaltung_vorgang_rechnung

Klicken Sie zunächst in der Navigation auf Rechenblatt. BANKETTprofi weist Sie darauf hin, dass die Veranstaltung zuerst gesichert werden muss.

ACHTUNG:

Bestätigen Sie die Speicherabfrage, wird automatisch eine fortlaufende Rechenblatt-Nummer vergeben. Dieser Schritt ist nicht mehr rückgängig zu machen!

Im Rechenblatt klicken Sie auf template_16 Liste der Rechenblattvorlagen, um das Rechenblatt mit der gewünschten Vorlage zu füllen.

img_veranstaltung_vorgang_rechenblatt_vorlage

ACHTUNG:

Haben Sie nach dem Aktivieren einer Rechenblattvorlage noch Änderungen an den Artikeln vorgenommen, dann muss ein weiteres Mal eine Vorlage das Rechenblatt formatieren, damit die Änderungen von den einzelnen Artikeln verarbeitet werden.


Die Akonto-Rechnung

Akonto-Rechnungen stehen Ihnen nur zusammen mit dem Modul Vorgänge zur Verfügung. Lesen Sie hierzu bitte Module / Vorgänge / Akontovorgang.

Seriendruck von Rechenblättern

Um komfortabel mehrere Rechnungen mit einem einzelnen Befehl zu drucken, lassen Sie sich die gewünschten Rechnungen zum Beispiel über die Vorgangssuche anzeigen.

veranstaltung_vorgang_rechenbl_ausdrucken

Nun klicken Sie über Aktionen auf der Liste auf Rechenblätter drucken.

veranstaltung_vorgang_rechenbl_ausdrucken_druckdialog

Druckdialog

Hier gelangen Sie zum Windows Druckdialog.

Wie im Vorgang

Starten des Druckauftrags

Druckeinstellung wählen

Hier gelangen Sie zu den vorher definierten Druckeinstellungen von BANKETTprofi

Beim Drucken wird das Ausgangsdatum der einzelnen Rechnungen mit dem aktuellen Datum gefüllt und der Vorgangsstatus von „in arbeit“ auf „versand“ gestellt.