Sobald eine Tabelle (Adressen, Artikel etc.) mehr als 20 Datensätze enthält, öffnet sich ein echtes Suchfenster. Kleinere Datenmengen werden als einfache Liste angezeigt.

  1. Öffnen Sie die Suche mit einem Linksklick auf die gewünschte Funktion in der oberen horizontalen Funktionsleiste. Alternativ klicken Sie auf expand neben der Funktion und wählen Sie sucheSuchen.
  2. Es öffnet sich ein Suchfenster mit je nach Funktion (Adressen, Termine etc.) unterschiedlichen Suchfeldern.
  3. In jeder Suche werden verschiedene Arten von Suchfeldern angeboten: Eingabefelder, Aufklappmenüs, Datumsfelder und Auswahlkästchen.
  4. Machen Sie Ihre Suchanfrage und klicken Sie unten rechts im Fenster auf sucheSuchen.