Um eine Suche an einen anderen Benutzer weiterzugeben, speichern Sie die Suchschritte extern als SEA-Datei.

  1. Führen Sie eine komplexe Suche durch wie oben beschrieben.
  2. Lassen Sie die Suchergebnisse NICHT anzeigen
  3. Klicken Sie auf den kleinen Pfeil bei sucheSuchenexpand > dateiSuchschritte speichern und speichern Sie die Suche unter einem sprechenden Namen auf einem externen Datenträger.
  4. Um die gespeicherte Suche durchzuführen, öffnen Sie das Suchfenster und wählen Sie sucheSuchendateiSuchschritte laden > suche Suchergebnisse anzeigen.